Unsere Angebote



 In allen unseren Kursen und Veranstaltungen leben wir vorbehaltlos den Ehrenkodex der SKG (Schweiz. Kynnologische Gesllschaft). Unsere Kurse sind gedacht als Ausbildung/Weiterbildung für hundehaltende Menschen. In allen unseren Kursen und Seminaren wollen wir Menschen lehren Zugang zur "Seele" ihres Hundes zu finden. Nur so kann Lernen nachhaltig sein!
Es ist unser Ziel und unser Wunsch, dass Mensch und Hund ein glückliches und harmonisches Team werden. Dazu bieten wir Ihnen folgende Kursmöglichkeiten:
Gruppenkurse
(in der Regel auf unserem Übungsgelände im Lerchenfeld)
Individual-Lektionen (bei Ihnen zu Hause oder dort wo Probleme auftreten)
Seminare und Workshops (in der ganzen Schweiz und im benachbarten Ausland)

Gruppenkurse:
Familienbegleithunde: Den Hundeführenden zu helfen ihren Hund artgerecht und sinnvoll zu erziehen damit sich der Hund problemlos in unserer Gesellschaft zurechtfinden kann ist primäres Ziel dieser Kurse. Das kann auch sein, die teilnehmenden Teams auf die Eintrittsprüfung  zur Therapiehunde-Ausbildung vorzubereiten oder auch auf die Teilnahme an Hunde-Militarys, Spass-Sport-Wettkämpfen oder zur Vorbereitung späterer Sporthunde-Ausbildung jeglicher Sparten.
Hoopers-Agility: Hoopers-Agility ist eine Art Agility jedoch ohne Sprünge und Kontaktzonen-Geräte (Steg, Wippe und Schrägwand). Dafür gibts ausser den Tunnels Tore die zu durchlaufen sind und Fässer die in der richtigen Richtung umrundet werden müssen. Im Gegensatz zu Agility wird der Hund jedoch auf dem Parcours nicht vom Hundeführer begleitet sondern aus einem eng umgrenzten Bereich mittels Sichtzeichen und akustischen Signalen auf Distanz durch den Parcours geleitet.  Hoopers Agility fördert in hohem Masse Bindung und Vertrauen und setzt hohe Konzentration von Mensch und Hund voraus.
Longieren: Auch beim Longieren geht es um die Förderung von Bindung und Vertrauen wobei die Hunde in einem Kreis, ebenfalls auf Distanz geführt werden.
Hoopers Agility wie Longieren sind geeignet für Hunde aller Rasen, auch Mischlinge, aller Grössen, jeden Alters und insbesondere auch für Menschen die nicht mehr so schnell rennen mögen wir Hunde laufen.
Trick and Fun: In diesen Kursen lernen die Kursteilnehmenden wie sie ihren Hunden alle möglichen Trickli beibringen können. Nicht nur Männchen machen oder Pfote geben, Hunde bringen da ganz andere Leistungen fertig! Der Fantasie von Mensch und Hund sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Ein Kurs der viel Freude und enorme Erfolgserlebnisse beidseits der Leine bringt.

Individual Lektionen:
aHa ist auch die Hundehalterschule die zu Ihnen kommt! Wir bieten eine individuelle, auf Mensch - Hund - Probleme zugeschnittene, Beratungvor Ort.Also da, wo Sie mit Ihren Problemen im Alltag konfrontiert werden. Unsere Individual-Lektionen zeigen Ihnen Lösungenim natürlichen Alltags-Umfeld Ihres Hundes auf. Individual-Lektionen können Sie auch für kleine Grupen, welche Sie selbst nach Ihrem Wunsch zusammenstellen, buchen. Dies ermöglicht Ihnen ein VIP-Hundetraining zu vorteilhaften Bedingungen.

Seminare und Workshops:
Wochenend-, Tages-, Halbtages- oder Abendseminare und Workshops der anderen Art unter Anderen zu folgenden Themen:
Nachhaltiges Lernen
Führigkeit
Hoopers Agility
Longieren,
Trick and Fun
Nasenarbeit (Spuren, Revier, Mantrail)
Sporthund (Obedience und Begleithund)
Bei all unseren Seminaren steht das Hinführen zu nachhaltigem Lernen und das Erkennen und Fördern kognitiver Fähigkeiten des Hundes im Vordergrund.